Hundeklicker aus Holz

18,90 inkl. MwSt.

Klicker aus Buchenholz und Edelstahl

  • Robust, Nachhaltig, fair produziert
  • Ideal für Hundetraining
Artikelnummer: hkl-1 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Hundeklicker aus Holz

Klicker aus Buchenholz und Edelstahl

  • Handarbeit
  • Nachhaltige Materialien
  • Ideal fürs Hundetraining
  • Mit praktischer Handschlaufe

Klicker ohne Plastik

Nachhaltigkeit und Hundetraining passen sowieso gut zusammen. Deshalb passt der Hundeklicker Tony aus Holz von treusinn perfekt zur bellerei. Und zu dir, wenn du auch beim Training mit deinem Hund Rücksicht auf die Umwelt nehmen willst.

Der Hundeklicker besteht aus deutschem Buchenholz aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Das Holz ist mit umweltfreundlichen Wachsölen behandelt, die den Klicker vor Nässe schützen. Die Handschlaufe besteht aus reiner Baumwolle und verhindert, dass du den Klicker im Eifer des Gefechts verlierst.

Durch die sorgfältige Auswahl der Materialien und die durchdachte Verarbeitung ist der Hundeklicker aus Holz gleich doppelt nachhaltig. Denn das behandelte Holz und der rostfreie Edelstahl sind super-robust und begleiten dich langfristig bei euren gemeinsamen Abenteuern.

Die natürlichen Materialien werden in einer Werkstatt von Menschen mit Behinderung in liebevoller Handarbeit zum fertigen Klicker verarbeitet.

Hundeklicker benutzen: Tipps & Tricks

Mit dem Klicker kannst du deinen Hund bestärken und belohnen – auch, wenn er ein Stückchen von dir entfernt ist. Das Klickgeräusch hört dein Hund auch in bis zu 30 Metern Entfernung, während du ein Leckerchen eher nicht so weit werfen kannst (falls doch: Respekt!). Sobald dein Hund verstanden hat, dass das Klicken eine Belohnung darstellt, kannst du ihn also auch aus der Ferne oder in bewegungsintensiven Situationen wie Agility positiv in seinem Verhalten bestärken.

Und so machst du deinen Hund mit dem Klicker vertraut:

  1. Du brauchst deinen Hund, den Klicker und viiiiele besonders gute Leckerli.
  2. Klicke einmal und gib deinem Hund anschließend sofort ein Leckerli.
  3. Wiederhole das 10 bis 20 Mal.

Pro Tag kannst du 2-3 solcher Übungseinheiten einlegen. Achte dabei aber darauf, deinen Hund nicht zu überfordern.

Du hast dein Ziel erreicht, wenn dein Hund sofort erwartungsvoll zu dir schaut, sobald er das Klicken hört – auch, wenn er gerade mit etwas anderem beschäftigt ist. Dann kannst du den Hundeklicker als Belohnung im aktiven Hundetraining einsetzen.

material

Edelstahl, Buchenholz, Baumwolle

Abmessungen

5,5 x 3,5 cm, Handschlaufe 13 cm

Warenkorb
Scroll to Top
logo bellerei

Trage dich in unseren bellerei Newsletter ein.

Und sichere dir einen 10% Gutschein für deinen ersten Einkauf!